Hybride Meetings

02.02.2023, 13:45 - 17:00
Online-Seminar
Online-Seminar mit ZOOM
anmeldung@opwz.com


Hybride Meetings – willkommen in der Königsdisziplin!

Durch zunehmende Home-Office-Regelungen gibt es immer weniger Zeiten, zu denen alle Teammitglieder im Office anzutreffen sind. Hybride Meetings sind auf den ersten Blick die perfekte Lösung – doch es entsteht schnell Unzufriedenheit. In diesem Seminar lernen Sie die besonderen Herausforderungen von hybriden Meetings zu gestalten.

Ihr Nutzen
• Sie lernen Ihre eigenen Bedürfnisse in hybriden Meetings besser einzuschätzen
• Sie können sich auf die Leitung hybrider Meetings optimal vorbereiten
• Als Teilnehmende an einem Meeting werden Sie zufriedener, und in der Leitung werden die Ergebnisse ihrer Meetings besser
• Sie erhöhen Ihre Zufriedenheit und Wirkung in hybriden Meetings

Seminarziele
• Wissen, wann hybride Meetings sinnvoll sind und wann nicht
• Die Gefahren hybrider Meetings für den Teamzusammenhalt kennen und verringern
• Die eigenen Aufgaben in der Meetingleitung definieren und umsetzen
• Im hybriden Team gemeinsame Spielregeln definieren können
• Die kleinen Tipps und Tricks, die die Arbeit in hybriden Meetings leichter machen, erleben und selber anwenden können.

Wichtig für
- alle, die durch Homeoffice-Regelungen vermehrt hybride Meetings leiten müssen
- alle, die hybride Meetings leiten und das Team nicht aus dem Blick verlieren wollen
- alle, die Vertrauen und Verlässlichkeit in ihrem Team aufbauen und erhöhen wollen

Seminarinhalte
• Die größten Gefahren von hybriden Meetings
• Klarheit und Kontakt – die beiden Säulen der Meetinggestaltung
• Wie Gleichwertigkeit in der Kommunikation auch in hybriden Meetings entsteht
• Die Aufgaben der Meetingleitung und Aufgaben im Team
• Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten einer eigenen Netiquette
• Welche Meetingarten welche Spielregeln brauchen
• Vom Wert der informellen Kommunikation
• Tipps und Tricks aus der Schatzkiste erfolgreicher hybrider Meetings

Methodik
• Interaktives Seminar mit abwechslungsreicher Methodik
• Input aus Theorie und Praxis
• Erfahrungsaustausch in Breakoutrooms

Ihre Referentin
Mag.a Irene Kernthaler-Moser, MAS ist Unternehmensberaterin, Teamentwicklerin und Expertin für Gestaltung von Meetings. Seit 2011 ist sie Geschäftsführerin der Mehrenergie Consulting und seit 2021 Lehrbeauftragte für virtuelle Meetings am Institut für Rechnungswesen, Innovation und Strategie der Universität Wien. Sie schafft eine lebendige und produktive Arbeitsatmosphäre, die interaktiv und kurzweilig ist. Mit Begeisterung und Wissen motiviert sie TeilnehmerInnen zu mehr Aktivität, fördert die Verbindung von Kopf und Bauch und verbessert so die Gestaltung von Meetings.

Termin
Donnerstag 2. Februar 2023


13:45 Uhr technischer Check
Online-Seminar 14:00 – 17:00 Uhr
Pausen nach Vereinbarung

Online-Seminar mit ZOOM

Seminargebühr (exkl. 20 % MwSt.)
Inklusive Arbeitsunterlagen und ÖPWZ-Zertifikat
€ 635,– pro Person
€ 575,– für Personen aus allen Unternehmen,
die Mitglied in einem ÖPWZ-Forum sind

Anmeldung

E-Mail | anmeldung@opwz.com
Online | www.opwz.com oder mit dem Anmeldeformular

Rücktritt
Bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn können Sie kostenlos schriftlich stornieren. Danach werden 50 % der Seminargebühr verrechnet, ab dem (ersten) Seminartag ist die volle Seminargebühr zu bezahlen. Selbstverständlich ist eine Vertretung der angemeldeten https://www.opwz.com/Person ohne Zusatzkosten möglich, nachdem dies vom ÖPWZ bestätigt wurde.

Information
zur Organisation: Customer Service / +43 1 533 86 36-0
zum Inhalt: Heike Penka / +43 1 533 86 36-17 / heike.penka@opwz.com

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des ÖPWZ (www.opwz.com/agb). Die ÖPWZ-Datenschutzerklärung finden Sie auf www.opwz.com/datenschutz.

Top